w - Nyala (Wolf)

Charakterbögen: Hier erfahrt ihr mehr über unsere aufgenommenen Widerstandskämpfer
Antworten
Benutzeravatar
Nyala
Aktuelles Leittier
Beiträge: 245
Registriert: 6. November 2014, 16:19
Tierart: Wolf
Geschlecht: Weiblich
Alter: 5 Jahre
Herkunft: Dunkelholz

w - Nyala (Wolf)

Beitrag von Nyala » 6. November 2014, 18:16

Bild


Nyala


Spitzname: Nya

Tierart: Wolf

Alter: 5 Jahre

Herkunft: Dunkelholz

Aussehen:
Das Äußere der Fähe zu beschreiben ist auf der einen Seite sehr einfach, aber auf der anderen Seite genauso schwer. Die Farbe ihres Fells ist schlicht und ergreifend weiß. Nicht wie frisch gefallener Schnee, aber dennoch beinah reinweiß. Nur hier und da schleicht sich das ein oder andere schwarze Haar in den dichten Pelz. Ihre Augen stechen nicht hervor mit ihrer dunkelbraunen Farbe und dennoch fügen sie sich wunderbar in das Gesamtbild der Wölfin ein. Genau wie der schlanke, drahtige Körper auf den langen und dennoch kräftigen Beinen.

Charakter:
Die weiße Fähe erscheint nach außen auf den ersten Blick in der Regel freundlich und so als würde sie keiner Fliege etwas zu leide tun können. Ob die Farbe ihres Pelzes dafür sorgt oder generell ihre eher unscheinbare Gestalt, weiß man nicht so genau. Allerdings ist Nyala gar nicht so unschuldig wie man denkt, ganz im Gegenteil neigt sie sogar zu einer etwas ruppigen Art. Sowohl Fremden als auch Freunden ist sie in der Regel eher distanziert gegenüber, obwohl sie ein Wolf ist und das Rudelleben genauso wie ihre vier Pfoten zu ihr gehört, braucht sie ab und an etwas Abstand zu den anderen. Immer dann, wenn sie ihren Gedanken hinterher hängt. Ansonsten kann man eines ganz gewiss sagen, sie ist mutig und sowohl bei der Jagd als auch im Kampf immer bei der Sache. Dafür lebt sie. Dass sie die Gesellschaft von Freunden in der Regel nicht sucht, sollte man ihr nicht übel nehmen, sie hat ihre Gründe. Ihr Vertrauen muss man sich verdienen, gelingt einem dies, erfährt man vielleicht auch mehr darüber, warum sie so verbissen vor keinem Kampf zurückschreckt und lieber allein ist.

Besonderheiten:
Durch ihren weißen Pelz sticht sie doch beinah überall heraus und sorgt nicht selten dafür, dass man sie schon von weiten erkennt. Nur im winterlichen Schnee hat sie den anderen etwas voraus. Ansonsten schreckt sie vor nichts zurück, egal was für eine Art Kampf es ist, sie ist immer mit vollem Einsatz dabei!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast